Süßkartoffeln mit grünem Spargel aus dem Ofen

Hey,
ich melde mich wieder zurück! Die „heiße Phase“ ist überstanden! Noch realisiere ich es nicht richtig, hole viel Schlaf nach… bin glücklich wieder Zeit für Dinge zu haben, die Spaß machen – ohne Prüfungen im Nacken.
Nun habe ich wieder mehr Luft für alles, was Spaß macht, und die Lust zum Kochen ist auch wieder da.
Ich melde mich mit einem Gericht zurück, für das es eigentlich kein Rezept benötigt… dennoch war es in der Kombination so lecker, dass ich es doch teile: Süßkartoffel und grüner Spargel aus dem Backofen.

Bild 1

Zutaten (für 2 Personen):

  • 300g grüner Spargel
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 2 Paprika
  • 6 Knoblauchzehen (nimm mehr / weniger nach Belieben)
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frische Kräuter

Bils 2

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Das Gemüse waschen. Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
    Paprika in etwa 4cm große Stücke schneiden. Den Spargel dritteln. Knoblauchzehen schälen. Das Gemüse in eine verschließbare Box geben.
  3. Etwas Olivenöl, Kräuter, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen. Die Box nun verschließen und ordentlich schütteln, damit sich das Öl verteilt und alles vermengt wird.
  4. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile das Gemüse darauf – so, dass möglichst nichts übereinander liegt, da es sonst ungleichmäßig gar werden kann.
  5. Und nun: Ab in den Ofen mit für ca. 15 – 20 Minuten. Fertig! :)

Bild 3

Ich könnte ihn ständig essen und habe mich sehr darüber gefreut grünen Spargel mal in einer neuen Variante zu essen.
Was isst du zu grünem Spargel? Ich freue mich immer über weitere Anregungen! :)

Liebe Grüße Katrin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s