glutenfreie Weihnachtsplätzchen

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Der zweite Advent ist schon vorbei. Also, nicht mehr lange und es weihnachtet sehr. :)
Wir haben vergangenen Sonntag das erste Mal in diesem Jahr Plätzchen gebacken – einfache Butterplätzchen und Wespennester.
20151206_181558 - KopieHeute gibt´s ein Rezept zu den Wespennestern. So heißen sie laut Rezept. Ich nenne sie Wölkchen. Sie sind baiserartig, mit Schoko- und Mandelstückchen. Aber schau selbst:

Du brauchst (für ein Blech):

  • 2 Eiweiße
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 175g Mandelblättchen
  • 80g Schokoladenraspel
  • 1 EL warmes Wasser (ggf. etwas mehr)

Zubereitung:

  1. Röste die Mandelblättchen mit 50g Zucker und 1 EL Wasser in einer Pfanne an – regelmäßig rühren.
    Nimm die Pfanne von der Platte und lass die Masse abkühlen.
  2. Schlage zwei Eiweiß steif, füge 50g Zucker und eine Prise Salz hinzu.
  3. Hebe die Mandelmasse (erkaltet!) und die Schokoladenraspel unter.
  4. Lege das Backblech mit Backpapier aus. Setze mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das Blech und lasse sie ca. 1 Stunde trocknen (aus zeitlichen Gründen habe ich sie erst bei 50°C etwa 20 Minuten im Ofen und dann mit Resthitze weitere 20 Minuten im Ofen gelassen.).
  5. Dann den Backofen auf 175°C vorheizen (Wölkchen zuvor aus dem Ofen nehmen ;-) ) und etwa 15 – 20 Minuten backen.
    Die Wölkchen mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

20151206_181526 - Kopie
Diese Plätzchen wird es wieder geben!
20151206_181233 - Kopie
Kann mir auch vorstellen, dass sie ohne Schokoladenraspeln – also nur mit Mandelblättchen – gut schmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s