glutenfreie Taler (pikant)

Hallo,

heute folgt mal wieder ein Easy-Peasy-Rezept. Für diese glutenfreien Taler brauchst du nicht viele Zutaten. Zudem sind sie schnell zubereitet. Sie passen sehr gut zu einem Salat und einem Joghurtdip. Durch den Kreuzkümmel erinnern sie an Falafel.20150324_193650Du brauchst:

  • 100g Kichererbsenmehl
  • 200g lauwarmes Wasser
  • 3 EL Olivenöl, etwas mehr Öl zum Anbraten
  • 2-3 Prisen Salz
  • 1 TL Kreuzkümmel

So geht´s:

  1. Gib das Kichererbsenmehl und das Wasser in eine Schüssel. Rühre die beiden Zutaten entweder mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät, sodass eine homogene Masse entsteht.
  2. Mische das Öl darunter und würze die Masse nach Belieben.
  3. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und brate darin die Taler von beiden Seiten bis sie goldbraun sind.
  4. Um die Taler warmzuhalten, kannst du sie im Ofen bei 60°C warmhalten.

Nun noch etwas anderes: Vielleicht ist dir bereits aufgefallen, dass ich die Rezepte nach Kategorien geordnet habe. Ich hoffe damit etwas mehr Übersicht in das Verzeichnis zu bringen.

Noch eine schöne Woche!  :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s