Guacamole

Heute begrüße ich dich mit einem Rezept für eine Guacamole, ein Avocadodip. Es ist super easy und total lecker! (Vorausgesetzt man mag Avocado..) Eigentlich wollte ich das Rezept gar nicht posten, weil es eben so schnell geht. Doch ich werde ganz oft gefragt, wie ich diese Guacamole denn eigentlich mache.
Also, du brauchst dazu:

  • eine Avocado (unbedingt den Stein aufheben!)
  • zwei Tomaten
  • etwas Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • optional: gehackte Petersilie zum Garnieren

20150208_125355Zubereitung:

  1. Die Avocado halbieren und den Stein zur Seite legen. Das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels aus der Schale nehmen und in eine Schüssel geben. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln, damit es nicht braun wird.
  2. Die Tomaten enthäuten und klein schneiden und zur Avocado hinzugeben.
  3. Mit einem Pürierstab aus der Avocado und den Tomaten eine homogene Masse herstellen. Den Stein in die Guacamole legen (der verhindert ebenso, dass die Avocado dunkel wird)
  4. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optional: mit Petersilie garnieren.

Dies ist die einfachste Variante einer Guacamole. Imgrunde könnte man auch die Tomaten weglassen. Andere mögen beispielsweise auch Knoblauch und/oder Chili im Dip…. einfach ausprobieren.
Dazu passen z. B. Rosmarin-Kartoffeln aus dem Ofen. Was isst du am liebsten zu einer Guacamole? 20150208_132558

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s