Glutenfreies, fruchtiges Frühstück

Früher liebte ich es den Tag mit Haferflocken, Obst und Joghurt/Milch oder andere Milchalternativen zu starten. Selten habe ich mir noch Nüsse unter das Müsli gemischt.

Heute lasse ich die Haferflocken weg. Wenn vorrätig, mische ich glutenfreie Cornflakes dazu – wobei das eher Ausnahmen sind.

Frühstück

Meistens sieht mein Frühstück so aus – absolut glutenfrei:

  • Obst nach Wahl (jetzt im Sommer: z. B. eine Banane, eine handvoll Erdbeeren und zwei Aprikosen, alles in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • Mandeln (da ich immer ganze Mandeln kaufe, hacke ich sie mir morgens selbst mit einem Küchenmesser in grobe Stücke)
  • Kokoschips (optional)
  • 1 EL Chia-Samen (optional)
  • Kokosmilch oder andere Milch / Joghurt

Natürlich kannst du auch jedes andere Obst und jede andere Nussart, die du gerne isst, dazu mischen. Sicherheitshalber habe ich auch immer eine Beerenmischung im Tiefkühler. Außerdem passen Dinge wie Kakao, Vanille, Zimt, etc. ebenso gut ins Müsli.

Wenn du morgens keine Zeit hast, um Obst zu schnibbeln und Nüsse grob zu hacken – hier zwei Alternativen:

  • Du kannst dein Müsli schon soweit am Vorabend fertig machen, dass du am Morgen bloß noch Milch hinzufügen brauchst.
  • Du kannst das Obst für die nächsten drei Tage vorbereiten und das kleingeschnittene Obst z. B. in einer Tupperbox im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du dann am Morgen Obst für dein Müsli brauchst, hast du es schon vorgeschnitten im Kühlschrank.

1399637467721 - Kopie

Lass deiner Kreativität freien Lauf! Probier aus, füge deinem Frühstück das bei, was dir gut schmeckt.

Was frühstückst du normalerweise? Wie magst du dein Müsli am liebsten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s